Konzertplan 2018/2019

Frontpage Konzertplan für die Spielzeit 2016/2017

Unseren aktuellen Konzertplan für die Spielzeit 2018/2019 können Sie als PDF herunterladen.

Konzertplan herunterladen

Bestellformular herunterladen

Klassenstufe:
Quartal:
Loading
122 Veranstaltungen gefunden
1-12
Dresdner Schulchöre singen
Singen macht Spaß und tut gut. Das wissen alle Kinder des Philharmonischen Kinderchores. Und das sollen und dürfen noch viel mehr Kinder erfahren! Chordirektor Prof. Gunter Berger lädt alle interessierten Schulchöre zum Mitsingen ein. Im Oktober 2018 gibt es vorbereitetes Notenmaterial zum Proben in den Schulchören. Vor dem Konzert am 7. Mai 2019 finden gemeinsame Proben mit dem Philharmonischen Kinderchor im Chorprobensaal im Kulturpalast statt.
Details ansehen und Bestellung
1-2B
Als der Weihnachtsmann in Pension gehen wollte
Ein musikalisches Weihnachtsmärchen
Auf einem Weihnachtskonzert treffen sich der Zwerg „Flötchen“ und Fee "Glöckchen". Die Fee ist sehr aufgeregt, denn: Weihnachten soll dieses Jahr ausfallen! Der erstaunte Zwerg und die anwesenden Kinder erfahren nun, dass der Weihnachtsmann seine Liebe zu Computerspielen entdeckt hat und der Meinung ist, es würde ausreichen, wenn er dieses Jahr allen Kindern zu Weihnachten eine E-Mail schickt. Alle machen sich nun auf den Weg zum Weihnachtsmann. Sie begegnen der Weihnachtsfrau, die den Kindern zeigt, wie in den vergangenen Jahrhunderten die Menschen Weihnachten gefeiert haben. Ob es den Kindern wohl gelingt, den Weihnachtsmann doch noch zum persönlichen Geschenkeverteilen zu überreden? Vielleicht...., wenn alle Kinder kräftig mitsingen und auf den verschiedensten Instrumenten musizieren!
Details ansehen und Bestellung
1-2B
Als der Weihnachtsmann in Pension gehen wollte
Ein musikalisches Weihnachtsmärchen
Auf einem Weihnachtskonzert treffen sich der Zwerg „Flötchen“ und Fee "Glöckchen". Die Fee ist sehr aufgeregt, denn: Weihnachten soll dieses Jahr ausfallen! Der erstaunte Zwerg und die anwesenden Kinder erfahren nun, dass der Weihnachtsmann seine Liebe zu Computerspielen entdeckt hat und der Meinung ist, es würde ausreichen, wenn er dieses Jahr allen Kindern zu Weihnachten eine E-Mail schickt. Alle machen sich nun auf den Weg zum Weihnachtsmann. Sie begegnen der Weihnachtsfrau, die den Kindern zeigt, wie in den vergangenen Jahrhunderten die Menschen Weihnachten gefeiert haben. Ob es den Kindern wohl gelingt, den Weihnachtsmann doch noch zum persönlichen Geschenkeverteilen zu überreden? Vielleicht...., wenn alle Kinder kräftig mitsingen und auf den verschiedensten Instrumenten musizieren!
Details ansehen und Bestellung
1-2B
Als der Weihnachtsmann in Pension gehen wollte
Ein musikalisches Weihnachtsmärchen
Auf einem Weihnachtskonzert treffen sich der Zwerg „Flötchen“ und Fee "Glöckchen". Die Fee ist sehr aufgeregt, denn: Weihnachten soll dieses Jahr ausfallen! Der erstaunte Zwerg und die anwesenden Kinder erfahren nun, dass der Weihnachtsmann seine Liebe zu Computerspielen entdeckt hat und der Meinung ist, es würde ausreichen, wenn er dieses Jahr allen Kindern zu Weihnachten eine E-Mail schickt. Alle machen sich nun auf den Weg zum Weihnachtsmann. Sie begegnen der Weihnachtsfrau, die den Kindern zeigt, wie in den vergangenen Jahrhunderten die Menschen Weihnachten gefeiert haben. Ob es den Kindern wohl gelingt, den Weihnachtsmann doch noch zum persönlichen Geschenkeverteilen zu überreden? Vielleicht...., wenn alle Kinder kräftig mitsingen und auf den verschiedensten Instrumenten musizieren!
Details ansehen und Bestellung
1-2B
Als der Weihnachtsmann in Pension gehen wollte
Ein musikalisches Weihnachtsmärchen
Auf einem Weihnachtskonzert treffen sich der Zwerg „Flötchen“ und Fee "Glöckchen". Die Fee ist sehr aufgeregt, denn: Weihnachten soll dieses Jahr ausfallen! Der erstaunte Zwerg und die anwesenden Kinder erfahren nun, dass der Weihnachtsmann seine Liebe zu Computerspielen entdeckt hat und der Meinung ist, es würde ausreichen, wenn er dieses Jahr allen Kindern zu Weihnachten eine E-Mail schickt. Alle machen sich nun auf den Weg zum Weihnachtsmann. Sie begegnen der Weihnachtsfrau, die den Kindern zeigt, wie in den vergangenen Jahrhunderten die Menschen Weihnachten gefeiert haben. Ob es den Kindern wohl gelingt, den Weihnachtsmann doch noch zum persönlichen Geschenkeverteilen zu überreden? Vielleicht...., wenn alle Kinder kräftig mitsingen und auf den verschiedensten Instrumenten musizieren!
Details ansehen und Bestellung
1-2B
Als der Weihnachtsmann in Pension gehen wollte
Ein musikalisches Weihnachtsmärchen
Auf einem Weihnachtskonzert treffen sich der Zwerg „Flötchen“ und Fee "Glöckchen". Die Fee ist sehr aufgeregt, denn: Weihnachten soll dieses Jahr ausfallen! Der erstaunte Zwerg und die anwesenden Kinder erfahren nun, dass der Weihnachtsmann seine Liebe zu Computerspielen entdeckt hat und der Meinung ist, es würde ausreichen, wenn er dieses Jahr allen Kindern zu Weihnachten eine E-Mail schickt. Alle machen sich nun auf den Weg zum Weihnachtsmann. Sie begegnen der Weihnachtsfrau, die den Kindern zeigt, wie in den vergangenen Jahrhunderten die Menschen Weihnachten gefeiert haben. Ob es den Kindern wohl gelingt, den Weihnachtsmann doch noch zum persönlichen Geschenkeverteilen zu überreden? Vielleicht...., wenn alle Kinder kräftig mitsingen und auf den verschiedensten Instrumenten musizieren!
Details ansehen und Bestellung
1-2B
Als der Weihnachtsmann in Pension gehen wollte
Ein musikalisches Weihnachtsmärchen
Auf einem Weihnachtskonzert treffen sich der Zwerg „Flötchen“ und Fee "Glöckchen". Die Fee ist sehr aufgeregt, denn: Weihnachten soll dieses Jahr ausfallen! Der erstaunte Zwerg und die anwesenden Kinder erfahren nun, dass der Weihnachtsmann seine Liebe zu Computerspielen entdeckt hat und der Meinung ist, es würde ausreichen, wenn er dieses Jahr allen Kindern zu Weihnachten eine E-Mail schickt. Alle machen sich nun auf den Weg zum Weihnachtsmann. Sie begegnen der Weihnachtsfrau, die den Kindern zeigt, wie in den vergangenen Jahrhunderten die Menschen Weihnachten gefeiert haben. Ob es den Kindern wohl gelingt, den Weihnachtsmann doch noch zum persönlichen Geschenkeverteilen zu überreden? Vielleicht...., wenn alle Kinder kräftig mitsingen und auf den verschiedensten Instrumenten musizieren!
Details ansehen und Bestellung
1-2C
Helft den Weihnachtswichteln! - Weihnachtsliedersingen mit den Dresdner Spatzen
In diesem Jahr sind die Weihnachtswichtel überfordert. Die "Dresdner Spatzen" springen ein und werden mit Unterstützung des Publikums bei den Weihnachtsvorbereitungen helfen.
Details ansehen und Bestellung
1-2C
Helft den Weihnachtswichteln! - Weihnachtsliedersingen mit den Dresdner Spatzen
In diesem Jahr sind die Weihnachtswichtel überfordert. Die "Dresdner Spatzen" springen ein und werden mit Unterstützung des Publikums bei den Weihnachtsvorbereitungen helfen.
Details ansehen und Bestellung
1-2D
Was ist bloß bei Frau Holle los?
Ein musikalisches Wintermärchen für Klein und Groß
Was sagt man dazu? Frau Holle streikt! Aber ein Winter ohne Schnee...? Weihnachtsmann und Osterhase bieten sich kurzentschlossen als Aushilfen an und sorgen für ein klangvolles Flockentreiben. Für Musik auf der Bühne und Bewegung im Saal sorgen die Musikanten.
Details ansehen und Bestellung
1-2D
Was ist bloß bei Frau Holle los?
Ein musikalisches Wintermärchen für Klein und Groß
Was sagt man dazu? Frau Holle streikt! Aber ein Winter ohne Schnee...? Weihnachtsmann und Osterhase bieten sich kurzentschlossen als Aushilfen an und sorgen für ein klangvolles Flockentreiben. Für Musik auf der Bühne und Bewegung im Saal sorgen die Musikanten.
Details ansehen und Bestellung
1-2D
Was ist bloß bei Frau Holle los?
Ein musikalisches Wintermärchen für Klein und Groß
Was sagt man dazu? Frau Holle streikt! Aber ein Winter ohne Schnee...? Weihnachtsmann und Osterhase bieten sich kurzentschlossen als Aushilfen an und sorgen für ein klangvolles Flockentreiben. Für Musik auf der Bühne und Bewegung im Saal sorgen die Musikanten.
Details ansehen und Bestellung
1-2D
Was ist bloß bei Frau Holle los?
Ein musikalisches Wintermärchen für Klein und Groß
Was sagt man dazu? Frau Holle streikt! Aber ein Winter ohne Schnee...? Weihnachtsmann und Osterhase bieten sich kurzentschlossen als Aushilfen an und sorgen für ein klangvolles Flockentreiben. Für Musik auf der Bühne und Bewegung im Saal sorgen die Musikanten.
Details ansehen und Bestellung
1-2D
Was ist bloß bei Frau Holle los?
Ein musikalisches Wintermärchen für Klein und Groß
Was sagt man dazu? Frau Holle streikt! Aber ein Winter ohne Schnee...? Weihnachtsmann und Osterhase bieten sich kurzentschlossen als Aushilfen an und sorgen für ein klangvolles Flockentreiben. Für Musik auf der Bühne und Bewegung im Saal sorgen die Musikanten.
Details ansehen und Bestellung
1-2D
Was ist bloß bei Frau Holle los?
Ein musikalisches Wintermärchen für Klein und Groß
Was sagt man dazu? Frau Holle streikt! Aber ein Winter ohne Schnee...? Weihnachtsmann und Osterhase bieten sich kurzentschlossen als Aushilfen an und sorgen für ein klangvolles Flockentreiben. Für Musik auf der Bühne und Bewegung im Saal sorgen die Musikanten.
Details ansehen und Bestellung
1-2E
Märchenhaftes im Stadtmuseum
Ein Dresdner Schulkonzert in Kooperation mit dem Stadtmuseum Dresden
Kommt mit und erlebt gemeinsam mit dem Benjaminorchester Märchenhaftes in toller Kulisse. Ob musiziert oder gesungen, gesehen oder gehört - lasst uns gemeinsam auf Entdeckungsreise in die zauberhafte Welt der Märchen gehen!
 
in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor /nach dem Konzert  zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
1-2E
Märchenhaftes im Stadtmuseum
Ein Dresdner Schulkonzert in Kooperation mit dem Stadtmuseum Dresden
Kommt mit und erlebt gemeinsam mit dem Benjaminorchester Märchenhaftes in toller Kulisse. Ob musiziert oder gesungen, gesehen oder gehört - lasst uns gemeinsam auf Entdeckungsreise in die zauberhafte Welt der Märchen gehen!
 
in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor /nach dem Konzert  zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
1-2F
Der Märchenzauberer
Der große Zauberer ZaFiZu lädt zur spektakulären Zaubershow. Doch, oh Schreck, sein Zauberstab ist weg. Im Märchenland geht er von Hand zu Hand und hinterlässt dabei ein gehöriges Chaos. Aber ZaFiZu ist ihm schon bald dicht auf den Fersen. Eine musikalische Verfolgungsjagd zum Mitsingen und Mitmachen für kleine und große Märchenfreunde.
Details ansehen und Bestellung
1-2F
Der Märchenzauberer
Der große Zauberer ZaFiZu lädt zur spektakulären Zaubershow. Doch, oh Schreck, sein Zauberstab ist weg. Im Märchenland geht er von Hand zu Hand und hinterlässt dabei ein gehöriges Chaos. Aber ZaFiZu ist ihm schon bald dicht auf den Fersen. Eine musikalische Verfolgungsjagd zum Mitsingen und Mitmachen für kleine und große Märchenfreunde.
Details ansehen und Bestellung
1-2F
Der Märchenzauberer
Der große Zauberer ZaFiZu lädt zur spektakulären Zaubershow. Doch, oh Schreck, sein Zauberstab ist weg. Im Märchenland geht er von Hand zu Hand und hinterlässt dabei ein gehöriges Chaos. Aber ZaFiZu ist ihm schon bald dicht auf den Fersen. Eine musikalische Verfolgungsjagd zum Mitsingen und Mitmachen für kleine und große Märchenfreunde.
Details ansehen und Bestellung
1-2F
Der Märchenzauberer
Der große Zauberer ZaFiZu lädt zur spektakulären Zaubershow. Doch, oh Schreck, sein Zauberstab ist weg. Im Märchenland geht er von Hand zu Hand und hinterlässt dabei ein gehöriges Chaos. Aber ZaFiZu ist ihm schon bald dicht auf den Fersen. Eine musikalische Verfolgungsjagd zum Mitsingen und Mitmachen für kleine und große Märchenfreunde.
Details ansehen und Bestellung
1-2F
Der Märchenzauberer
Der große Zauberer ZaFiZu lädt zur spektakulären Zaubershow. Doch, oh Schreck, sein Zauberstab ist weg. Im Märchenland geht er von Hand zu Hand und hinterlässt dabei ein gehöriges Chaos. Aber ZaFiZu ist ihm schon bald dicht auf den Fersen. Eine musikalische Verfolgungsjagd zum Mitsingen und Mitmachen für kleine und große Märchenfreunde.
Details ansehen und Bestellung
1-2G
Ein Haus voller Musik
Musikalisch durch die Schallstraße.
Die Bewohner der Schallstraße haben ein Problem. Piccolina hatte einen Fahrradunfall, Clarinetta hat ein Geheimnis. Tom-Peter ist wütend und will die beiden verprügeln. Können sie ihre Sorgen dem Polizisten anvertrauen? Das Konzert des Polizeiorchester des Freistaates Sachsen sensibilisiert die Kinder für eine Reihe von Alltagsgefahren. Die altersgerechte Musik, verbunden mit einer Geschichte, spricht die kleinen Zuhörer emotional an und vertieft auf diese Weise bereits erlerntes Wissen und Verhaltensregeln. Im Konzert wird die breite Vielfalt der Instrumente vorgestellt und die Kinder werden zum Mitmusizieren animiert.
Details ansehen und Bestellung
1-2G
Ein Haus voller Musik
Musikalisch durch die Schallstraße.
Die Bewohner der Schallstraße haben ein Problem. Piccolina hatte einen Fahrradunfall, Clarinetta hat ein Geheimnis. Tom-Peter ist wütend und will die beiden verprügeln. Können sie ihre Sorgen dem Polizisten anvertrauen? Das Konzert des Polizeiorchester des Freistaates Sachsen sensibilisiert die Kinder für eine Reihe von Alltagsgefahren. Die altersgerechte Musik, verbunden mit einer Geschichte, spricht die kleinen Zuhörer emotional an und vertieft auf diese Weise bereits erlerntes Wissen und Verhaltensregeln. Im Konzert wird die breite Vielfalt der Instrumente vorgestellt und die Kinder werden zum Mitmusizieren animiert.
Details ansehen und Bestellung
1-2H
Der Instrumentenschatz vor der Pirateninsel
Krake Heinrich bewacht einen Instrumentenschatz, den die Piraten rauben wollen. Ihr Säbelgerassel hört man schon aus der Ferne. Mit einem Mutmacherlied eilen die Kinder der Krake Heinrich zu Hilfe, um sich gegen die Piraten zur Wehr zu setzen. Wird es ihnen gelingen?
Details ansehen und Bestellung
1-2J
Däumelinchen
Ein musikalisches Märchen für Streichquartett und Erzähler.
Es war einmal eine Frau, die so gern ein kleines Kindchen haben wollte. Da ging sie denn zu einer alten Hexe und sagte zu ihr: „Ich möchte von Herzen gern ein kleines Kind haben, willst du mir nicht sagen, wo ich eines herbekommen kann?“ „Oh ja, das werden wir schon schaffen!“, sagte die Hexe. „Da hast du ein Gerstenkorn! Es ist gar keines von der Art, wie sie auf dem Acker des Bauern wachsen oder wie es die Hühner zu fressen bekommen. Tu es in einen Blumentopf, dann sollst du mal sehen…“ Kurzweilig und spannend erzählt Erik Brünner die Geschichte von Däumelinchen. Es erklingt Musik u.a. von Vivaldi, Haydn, Schubert, Debussy, Prokofjew.
Details ansehen und Bestellung
1-2J
Däumelinchen
Ein musikalisches Märchen für Streichquartett und Erzähler.
Es war einmal eine Frau, die so gern ein kleines Kindchen haben wollte. Da ging sie denn zu einer alten Hexe und sagte zu ihr: „Ich möchte von Herzen gern ein kleines Kind haben, willst du mir nicht sagen, wo ich eines herbekommen kann?“ „Oh ja, das werden wir schon schaffen!“, sagte die Hexe. „Da hast du ein Gerstenkorn! Es ist gar keines von der Art, wie sie auf dem Acker des Bauern wachsen oder wie es die Hühner zu fressen bekommen. Tu es in einen Blumentopf, dann sollst du mal sehen…“ Kurzweilig und spannend erzählt Erik Brünner die Geschichte von Däumelinchen. Es erklingt Musik u.a. von Vivaldi, Haydn, Schubert, Debussy, Prokofjew.
Details ansehen und Bestellung
1-3
Die Bremer Stadtmusikanten
Ein Märchen bearbeitet für Blechbläser und Sprecher von Gisbert Näther
Wer kennt nicht das Märchen der Gebrüder Grimm mit Esel, Hund, Katze und Hahn, die als Bremer Stadtmusikanten berühmt wurden? Dieser bunte Haufen von alten, klapprigen, ausgestoßenen Tieren sieht eigentlich seinem trüben Ende entgegen. Doch auf ihrer Suche nach einem neuen, liebevollen zu Hause werden sie zu besten Freunden. Und allen Schwierigkeiten zum Trotz gelingt es ihnen gemeinsam mit Witz und List, das scheinbar Unabwendbare zu überwinden.
In dieser musikalisch erzählten Fassung  lernt ihr auf schelmische Weise den tierischen Klang von Trompete, Posaune, Horn kennen. Vielleicht hört ihr den schreienden Esel oder den krähenden Hahn? Die Blechbläserklänge lassen Euch eine Musikwelt entdecken, zu der sich lachen, singen und klatschen lässt.
 
Das „Lied der Bremer Stadtmusikanten“ wird nach Kartenbestellung an die Schulen zur Vorbereitung versendet.
Details ansehen und Bestellung
1-3
Die Bremer Stadtmusikanten
Ein Märchen bearbeitet für Blechbläser und Sprecher von Gisbert Näther
Wer kennt nicht das Märchen der Gebrüder Grimm mit Esel, Hund, Katze und Hahn, die als Bremer Stadtmusikanten berühmt wurden? Dieser bunte Haufen von alten, klapprigen, ausgestoßenen Tieren sieht eigentlich seinem trüben Ende entgegen. Doch auf ihrer Suche nach einem neuen, liebevollen zu Hause werden sie zu besten Freunden. Und allen Schwierigkeiten zum Trotz gelingt es ihnen gemeinsam mit Witz und List, das scheinbar Unabwendbare zu überwinden.
In dieser musikalisch erzählten Fassung  lernt ihr auf schelmische Weise den tierischen Klang von Trompete, Posaune, Horn kennen. Vielleicht hört ihr den schreienden Esel oder den krähenden Hahn? Die Blechbläserklänge lassen Euch eine Musikwelt entdecken, zu der sich lachen, singen und klatschen lässt.
 
Das „Lied der Bremer Stadtmusikanten“ wird nach Kartenbestellung an die Schulen zur Vorbereitung versendet.
Details ansehen und Bestellung
1-3
Die Bremer Stadtmusikanten
Ein Märchen bearbeitet für Blechbläser und Sprecher von Gisbert Näther
Wer kennt nicht das Märchen der Gebrüder Grimm mit Esel, Hund, Katze und Hahn, die als Bremer Stadtmusikanten berühmt wurden? Dieser bunte Haufen von alten, klapprigen, ausgestoßenen Tieren sieht eigentlich seinem trüben Ende entgegen. Doch auf ihrer Suche nach einem neuen, liebevollen zu Hause werden sie zu besten Freunden. Und allen Schwierigkeiten zum Trotz gelingt es ihnen gemeinsam mit Witz und List, das scheinbar Unabwendbare zu überwinden.
In dieser musikalisch erzählten Fassung  lernt ihr auf schelmische Weise den tierischen Klang von Trompete, Posaune, Horn kennen. Vielleicht hört ihr den schreienden Esel oder den krähenden Hahn? Die Blechbläserklänge lassen Euch eine Musikwelt entdecken, zu der sich lachen, singen und klatschen lässt.
 
Das „Lied der Bremer Stadtmusikanten“ wird nach Kartenbestellung an die Schulen zur Vorbereitung versendet.
Details ansehen und Bestellung
1-3
Die Bremer Stadtmusikanten
Ein Märchen bearbeitet für Blechbläser und Sprecher von Gisbert Näther
Wer kennt nicht das Märchen der Gebrüder Grimm mit Esel, Hund, Katze und Hahn, die als Bremer Stadtmusikanten berühmt wurden? Dieser bunte Haufen von alten, klapprigen, ausgestoßenen Tieren sieht eigentlich seinem trüben Ende entgegen. Doch auf ihrer Suche nach einem neuen, liebevollen zu Hause werden sie zu besten Freunden. Und allen Schwierigkeiten zum Trotz gelingt es ihnen gemeinsam mit Witz und List, das scheinbar Unabwendbare zu überwinden.
In dieser musikalisch erzählten Fassung  lernt ihr auf schelmische Weise den tierischen Klang von Trompete, Posaune, Horn kennen. Vielleicht hört ihr den schreienden Esel oder den krähenden Hahn? Die Blechbläserklänge lassen Euch eine Musikwelt entdecken, zu der sich lachen, singen und klatschen lässt.
 
Das „Lied der Bremer Stadtmusikanten“ wird nach Kartenbestellung an die Schulen zur Vorbereitung versendet.
Details ansehen und Bestellung
1-4B
Weihnachten in aller Welt
Wie feiert man in Skandinavien, England, Frankreich oder Spanien Weihnachten? Gibt es überall den Weihnachtsmann? Kommt mit uns auf eine musikalische Weihnachtsreise und entdeckt, dass jedes Land seine eigene Tradition hat! Es erklingen die schönsten Weihnachtslieder und bekannte Kompositionen aus aller Welt. 100 Jugendliche musizieren, singen für und auch mit euch.
Details ansehen und Bestellung
1-4C
Knusper, knuper, knäuschen - Weihnachtliches mit Hänsel & Gretel
... wer knuspert an meinem Häuschen? Nicht nur die bekannte Hexe, sondern auch Hänsel und Gretel nehmen euch auf eine märchenhafte Reise mit. Ihr werdet Vieles entdecken, Musik erleben, Spannendes erfahren und auch mitsingen können. Einfühlsam wurde von Frank Rudhardt das Grimm`sche Märchen für Blechbläserquintett und Sprecher arrangiert.
Details ansehen und Bestellung
1-4C
Knusper, knuper, knäuschen - Weihnachtliches mit Hänsel & Gretel
... wer knuspert an meinem Häuschen? Nicht nur die bekannte Hexe, sondern auch Hänsel und Gretel nehmen euch auf eine märchenhafte Reise mit. Ihr werdet Vieles entdecken, Musik erleben, Spannendes erfahren und auch mitsingen können. Einfühlsam wurde von Frank Rudhardt das Grimm`sche Märchen für Blechbläserquintett und Sprecher arrangiert.
Details ansehen und Bestellung
1-4D
Drei Engel für den Weihnachtsmann
Oje, der Schlitten mit den Wunschzetteln für den Weihnachtsmann ist in einen Schneesturm geraten.
Drei Weihnachtsengel kurz „Wengel“ genannt, begeben sich auf die Suche. Der Weg führt sie in die unterschiedlichsten Winkel dieser Welt. Dabei erfahren sie viel über die weihnachtlichen Bräuche von Kindern aus anderen Ländern. Auf diese musikalische und tänzerische Reise nehmen Euch Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden mit.
Details ansehen und Bestellung
1-4D
Drei Engel für den Weihnachtsmann
Oje, der Schlitten mit den Wunschzetteln für den Weihnachtsmann ist in einen Schneesturm geraten.
Drei Weihnachtsengel kurz „Wengel“ genannt, begeben sich auf die Suche. Der Weg führt sie in die unterschiedlichsten Winkel dieser Welt. Dabei erfahren sie viel über die weihnachtlichen Bräuche von Kindern aus anderen Ländern. Auf diese musikalische und tänzerische Reise nehmen Euch Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden mit.
Details ansehen und Bestellung
1-4E
Alles Trick - Turngala des Dresdner SC 1898
Auf Händen laufen und einen Salto springen - für die Turnerinnen und Sportakrobaten des Dresdner Sportclubs hat das nichts mit Trickserei zu tun sondern mit fleißigem Training. Weshalb dann "Alles Trick" als Motto der Turngala 2019?! Wer mit Titeln wie "Unter dem Meer", "Let it go" oder auch "Probier's mal mit Gemütlichkeit" (noch) nichts anfangen kann, dem sei verraten, dass sich die  Sportlerinnen und Sportler der Musik aus Trickfilmen bedienen werden, um ihre Show auf die Turnmatte zu zaubern. Und sicherlich schwingen zwischendurch auch Arielle, Anna und Elsa sowie Balu das Tanzbein und reißen Euch von den Sitzen.
Details ansehen und Bestellung
1-6
Bübchens Weihnachtstraum
Melodramatisches Krippenspiel für Erzähler, Kinderchor und Orchester
Humperdinck war mit „Hänsel und Gretel“ ein Coup gelungen. Der große Erfolg war fatal für sein
übriges OEuvre, das nach seinem Tod 1921 von den Konzertprogrammen so gut wie verschwand.
Auch dem melodramatischen Krippenspiel „Bübchens Weihnachtstraum“ ging es nicht anders, obwohl es sich nach seiner Uraufführung am 1906 im Zirkus Busch in Berlin zunächst großer Beliebtheit erfreute. Das Libretto verbindet die biblische Weihnachtsgeschichte mit einer eigenen
Rahmenhandlung, dem Traum eines kleinen Jungen. Humperdinck komponierte das Krippenspiel „für Schule und Haus“, richtete sich also an Laien, fügte der Partitur jedoch ein kurzes „Scenarium“ für „größere Aufführungen“ bei, das die gereimte Erzählung und die 14 Musiknummern mit sechs
„lebenden Bildern“ verbinden sollte.
Details ansehen und Bestellung
1-8
Das fliegende Klassenzimmer
Veranstaltung der Dresdner Philharmonie im Rahmen der Patenschaft für das Dresdner Jugendsinfonieorchester am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden
Der Roman von Erich Kästner in Auszügen gelesen und musikalisch kommentiert mit Ausschnitten aus Werken von Peter I. Tschaikowski, Camille Saint-Saëns, Johannes Brahms, Antonín Dvorák, Giuseppe Verdi u.a.
Details ansehen und Bestellung
2-3
Auf die Plätze, fertig, TANZ!
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; leerer Raum von mindestens 60 qm; Verstärker, Boxen, Anschluss
Kann man Tanzen wie Mathe lernen? Oder muss man dafür nur Talent haben? Was ist eigentlich Talent? Springen, Hüpfen, Drehen, Gehen - all das ist Tanzen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zusammen spannende Geschichten zu erleben, euch mal so richtig auszupowern oder zu erfahren, was eine Choreografie ist, würden wir mit euch eine Stunde lang gemeinsam tanzen.

Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
2-3
Auf die Plätze, fertig, TANZ!
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; leerer Raum von mindestens 60 qm; Verstärker, Boxen, Anschluss
Kann man Tanzen wie Mathe lernen? Oder muss man dafür nur Talent haben? Was ist eigentlich Talent? Springen, Hüpfen, Drehen, Gehen - all das ist Tanzen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zusammen spannende Geschichten zu erleben, euch mal so richtig auszupowern oder zu erfahren, was eine Choreografie ist, würden wir mit euch eine Stunde lang gemeinsam tanzen.

Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
2-3
Auf die Plätze, fertig, TANZ!
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; leerer Raum von mindestens 60 qm; Verstärker, Boxen, Anschluss
Kann man Tanzen wie Mathe lernen? Oder muss man dafür nur Talent haben? Was ist eigentlich Talent? Springen, Hüpfen, Drehen, Gehen - all das ist Tanzen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zusammen spannende Geschichten zu erleben, euch mal so richtig auszupowern oder zu erfahren, was eine Choreografie ist, würden wir mit euch eine Stunde lang gemeinsam tanzen.

Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
2-3
Auf die Plätze, fertig, TANZ!
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; leerer Raum von mindestens 60 qm; Verstärker, Boxen, Anschluss
Kann man Tanzen wie Mathe lernen? Oder muss man dafür nur Talent haben? Was ist eigentlich Talent? Springen, Hüpfen, Drehen, Gehen - all das ist Tanzen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zusammen spannende Geschichten zu erleben, euch mal so richtig auszupowern oder zu erfahren, was eine Choreografie ist, würden wir mit euch eine Stunde lang gemeinsam tanzen.

Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
2-3
Auf die Plätze, fertig, TANZ!
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; leerer Raum von mindestens 60 qm; Verstärker, Boxen, Anschluss
Kann man Tanzen wie Mathe lernen? Oder muss man dafür nur Talent haben? Was ist eigentlich Talent? Springen, Hüpfen, Drehen, Gehen - all das ist Tanzen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zusammen spannende Geschichten zu erleben, euch mal so richtig auszupowern oder zu erfahren, was eine Choreografie ist, würden wir mit euch eine Stunde lang gemeinsam tanzen.

Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
2-3
Auf die Plätze, fertig, TANZ!
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; leerer Raum von mindestens 60 qm; Verstärker, Boxen, Anschluss
Kann man Tanzen wie Mathe lernen? Oder muss man dafür nur Talent haben? Was ist eigentlich Talent? Springen, Hüpfen, Drehen, Gehen - all das ist Tanzen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zusammen spannende Geschichten zu erleben, euch mal so richtig auszupowern oder zu erfahren, was eine Choreografie ist, würden wir mit euch eine Stunde lang gemeinsam tanzen.

Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
2-3
Auf die Plätze, fertig, TANZ!
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; leerer Raum von mindestens 60 qm; Verstärker, Boxen, Anschluss
Kann man Tanzen wie Mathe lernen? Oder muss man dafür nur Talent haben? Was ist eigentlich Talent? Springen, Hüpfen, Drehen, Gehen - all das ist Tanzen. Wenn ihr Lust habt, mit uns zusammen spannende Geschichten zu erleben, euch mal so richtig auszupowern oder zu erfahren, was eine Choreografie ist, würden wir mit euch eine Stunde lang gemeinsam tanzen.

Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
2-6
Märchen auf Rollschuhen: Die kleine Meerjungfrau
Wir nehmen euch mit in die faszinierende Unterwasserwelt. Dort lebte einst ein Meerkönig mit seinen 6 Töchtern. Seine jüngste, die kleine Meerjungfrau, war die schönste von allen. Am liebsten hörte sie Geschichten von der Menschenwelt. Ihr größter Wunsch war es, einmal bei ihnen zu sein. Wird es ihr gelingen? Eine zauberhafte Aufführung auf Rollschuhen mit viel Musik - frei gestaltet in Anlehnung an das Märchen von Hans Christian Andersen.
Details ansehen und Bestellung
2-6
Märchen auf Rollschuhen: Die kleine Meerjungfrau
Wir nehmen euch mit in die faszinierende Unterwasserwelt. Dort lebte einst ein Meerkönig mit seinen 6 Töchtern. Seine jüngste, die kleine Meerjungfrau, war die schönste von allen. Am liebsten hörte sie Geschichten von der Menschenwelt. Ihr größter Wunsch war es, einmal bei ihnen zu sein. Wird es ihr gelingen? Eine zauberhafte Aufführung auf Rollschuhen mit viel Musik - frei gestaltet in Anlehnung an das Märchen von Hans Christian Andersen.
Details ansehen und Bestellung
2-6
Märchen auf Rollschuhen: Die kleine Meerjungfrau
Wir nehmen euch mit in die faszinierende Unterwasserwelt. Dort lebte einst ein Meerkönig mit seinen 6 Töchtern. Seine jüngste, die kleine Meerjungfrau, war die schönste von allen. Am liebsten hörte sie Geschichten von der Menschenwelt. Ihr größter Wunsch war es, einmal bei ihnen zu sein. Wird es ihr gelingen? Eine zauberhafte Aufführung auf Rollschuhen mit viel Musik - frei gestaltet in Anlehnung an das Märchen von Hans Christian Andersen.
Details ansehen und Bestellung
2-6
Märchen auf Rollschuhen: Die kleine Meerjungfrau
Wir nehmen euch mit in die faszinierende Unterwasserwelt. Dort lebte einst ein Meerkönig mit seinen 6 Töchtern. Seine jüngste, die kleine Meerjungfrau, war die schönste von allen. Am liebsten hörte sie Geschichten von der Menschenwelt. Ihr größter Wunsch war es, einmal bei ihnen zu sein. Wird es ihr gelingen? Eine zauberhafte Aufführung auf Rollschuhen mit viel Musik - frei gestaltet in Anlehnung an das Märchen von Hans Christian Andersen.
Details ansehen und Bestellung
03
Das Musikalische Klassenzimmer - Vier auf einen Streich
Kann ein Musiker auf Violine, Viola, Cello und Bass gleichzeitig spielen? Der Multiinstrumentalist Götz Bergmann stellt euch alle Streichinstrumente vor, erzählt spannende und lustige Geschichten dazu. Am Ende - mit einem kleinen technischen Trick – wird er tatsächlich sogar alle Instrumente gleichzeitig erklingen lassen. Ein besonderes musikalisches Erlebnis für alle Zuhörer!
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
03
Das Musikalische Klassenzimmer - Vier auf einen Streich
Kann ein Musiker auf Violine, Viola, Cello und Bass gleichzeitig spielen? Der Multiinstrumentalist Götz Bergmann stellt euch alle Streichinstrumente vor, erzählt spannende und lustige Geschichten dazu. Am Ende - mit einem kleinen technischen Trick – wird er tatsächlich sogar alle Instrumente gleichzeitig erklingen lassen. Ein besonderes musikalisches Erlebnis für alle Zuhörer!
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
03
Das Musikalische Klassenzimmer - Vier auf einen Streich
Kann ein Musiker auf Violine, Viola, Cello und Bass gleichzeitig spielen? Der Multiinstrumentalist Götz Bergmann stellt euch alle Streichinstrumente vor, erzählt spannende und lustige Geschichten dazu. Am Ende - mit einem kleinen technischen Trick – wird er tatsächlich sogar alle Instrumente gleichzeitig erklingen lassen. Ein besonderes musikalisches Erlebnis für alle Zuhörer!
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
03
Das Musikalische Klassenzimmer - Vier auf einen Streich
Kann ein Musiker auf Violine, Viola, Cello und Bass gleichzeitig spielen? Der Multiinstrumentalist Götz Bergmann stellt euch alle Streichinstrumente vor, erzählt spannende und lustige Geschichten dazu. Am Ende - mit einem kleinen technischen Trick – wird er tatsächlich sogar alle Instrumente gleichzeitig erklingen lassen. Ein besonderes musikalisches Erlebnis für alle Zuhörer!
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4A
Salto vocale - ein stimmfreches Abenteuer
wenn folgende Rahmenbedingungen erfüllt sind: max. 2 Konzerte an einem Vormittag in der gleichen Schule; 1. Konzert nicht vor 09:30 Uhr; mind. 30 min Pause zwischen den Konzerten
Eigentlich sollte es ein ganz normales Schulkonzert werden. Aber als die Operndiva
Natalja Aleksova den Termin mal wieder verschlafen hat und dann auch noch die
rotzfreche, aber sängerisch ambitionierte Schülerin Ella im Klassenzimmer auftaucht, sind der Cellist Dr. Knirsch und der Gitarrist Enrique Rodriguez de la Rosa auf die Kreativität und Experimentierfreude der Schulkinder angewiesen: Kann man eine klassische Arie auch mit einer Popstimme singen? Warum muss der Kehlkopf beim Singen nach unten? Und wie kommt eigentlich das Vibrato in den Klang? Mit viel Witz und Phantasie erforschen die Drei gemeinsam mit den Kindern das Abenteuer Stimme. Dabei werden wichtige Parameter wie Haltung, Atmung, Stimmklang, Artikulation und Gestaltung spielerisch untersucht und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zu den Instrumenten entdeckt. Und am Ende gibt es dann doch noch ein Konzert – gestaltet von allen gemeinsam.
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4B
Square- und Countrytänze – ein interaktives Konzert zum Mitmachen
Diese Veranstaltung hat für Förderschulen und körperbehinderte Schüler gesonderte Termine!
Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern. Wir tanzen traditionelle englische und nordamerikanische Tanzformen nach Country-Musik. Es gibt Kreis-, Reihen- oder Vierer-Aufstellungen. Ein Schulprojekt vom Tanzhaus FRIEDRICHSTADT.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
3-4C
Das zauberhafte Sing- und Klingspiel
ein Konzert-Theaterprogramm zu Mozart und seiner Zeit
Auf einem Konzert treffen sich eine Pianistin, eine Sängerin und ein Schriftsteller. Gemeinsam wollen sie ein Buch über das Leben und die Musik Mozarts für Kinder gestalten. Aber es gibt schon so viele Bücher. Es ist schwierig etwas Neues zu schreiben. Deshalb beschließen sie eine Geschichte zu erfinden: Mozart ist sehr traurig, denn Niemand will mit ihm spielen. Das kann er nicht verstehen. Dabei hat er doch immer wunderbare Spielideen, rückwärts sprechen und singen z.B., ganz schnell Reime erfinden, sich ganz viele Wörter merken…Bei allen Spielen ist er der Beste. Das scheint den Anderen nicht zu gefallen. Und so wünscht er sich nichts sehnlicher, irgendwie so zu sein, dass ihn alle Anderen auch mögen. So findet er eines Tages ein zauberhaftes Spiel. Dies entführt ihn in andere Welten. In jeder neuen Welt hat er eine Aufgabe zu bestehen und viele wundersame Wesen helfen ihm schließlich dabei, einfach nur Mozart zu sein. Auf märchenhafte Weise erfahren die Kinder die Ideale der Klassik, erleben die Einsamkeit von so genannten Wunderkindern und hören, singen, spielen und tanzen die Musik Mozarts und seiner Zeitgenossen.
Details ansehen und Bestellung
3-4C
Das zauberhafte Sing- und Klingspiel
ein Konzert-Theaterprogramm zu Mozart und seiner Zeit
Auf einem Konzert treffen sich eine Pianistin, eine Sängerin und ein Schriftsteller. Gemeinsam wollen sie ein Buch über das Leben und die Musik Mozarts für Kinder gestalten. Aber es gibt schon so viele Bücher. Es ist schwierig etwas Neues zu schreiben. Deshalb beschließen sie eine Geschichte zu erfinden: Mozart ist sehr traurig, denn Niemand will mit ihm spielen. Das kann er nicht verstehen. Dabei hat er doch immer wunderbare Spielideen, rückwärts sprechen und singen z.B., ganz schnell Reime erfinden, sich ganz viele Wörter merken…Bei allen Spielen ist er der Beste. Das scheint den Anderen nicht zu gefallen. Und so wünscht er sich nichts sehnlicher, irgendwie so zu sein, dass ihn alle Anderen auch mögen. So findet er eines Tages ein zauberhaftes Spiel. Dies entführt ihn in andere Welten. In jeder neuen Welt hat er eine Aufgabe zu bestehen und viele wundersame Wesen helfen ihm schließlich dabei, einfach nur Mozart zu sein. Auf märchenhafte Weise erfahren die Kinder die Ideale der Klassik, erleben die Einsamkeit von so genannten Wunderkindern und hören, singen, spielen und tanzen die Musik Mozarts und seiner Zeitgenossen.
Details ansehen und Bestellung
3-6
Hänsel und Gretel - Märchenoper von Engelbert Humperdinck
„Hänsel und Gretel“ gehört zu den beliebtesten Märchen. So wundert es nicht, dass Engelbert Humperdincks gleichnamige Märchenoper zu den meistgespielten Werken des Repertoires zählt. Der Text folgt dabei mit wenigen Ausnahmen den bekannten Märchenerzählungen: Nachdem Hänsel und Gretel beim Spielen ein Topf mit Milch zerbrochen ist, werden sie von ihrer Mutter in den Wald geschickt, um Beeren für das Abendessen zu sammeln. Die Kinder verlaufen sich im Wald und geraten schließlich in die Fänge einer Knusperhexe. Nur durch List gelingt es den Kindern, die Pläne der bösen Hexe zu durchkreuzen... Humperdincks Musik ist ganz im Volkslied verwurzelt. Eine Oper für die ganze Familie, die seit vielen Generationen Jung und Alt begeistert.
 
Als Vorbereitung auf den Konzertbesuch kann ein kostenfreier Workshop dazu gebucht werden, der auf Wunsch entweder in der Schule oder im Theater stattfinden kann (Dauer: 2 Unterrichtsstunden). Diese werden nach Verfügbarkeit koordiniert. Bei Interesse bitte bei Bestellung vermerken!
Details ansehen und Bestellung
04
Wie wird man Tänzer/in?
Ganz nach dem Motto „hören, sehen, mitmachen“
Auf der Bühne stehen, das Publikum mitreißen, sich selbst in der Bewegung finden. Das sind nur einige der Gründe, wieso die Nachwuchstänzer/innen der Palucca Hochschule ab ihrem 10. Lebensjahr täglich neben dem Unterricht in der integrierten Oberschule, im Tanzsaal schwitzen. Bis sie als professionelle Bühnentänzer/innen arbeiten, werden sie neun Jahre lang im klassischen Tanz und zeitgenössisch modernen Tanz, sowie der Improvisation ausgebildet. Im Rahmen der Dresdner Schulkonzerte erhalten Schüler/innen erstmals die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Gelegenheit zu nutzen, selbst auszuprobieren, was es heißt, Nachwuchstänzer/in zu sein.
 
Wichtig: Bitte Socken und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
 
Treffpunkt am Haupteingang der Hochschule, Basteiplatz 4
Details ansehen und Bestellung
04
Wie wird man Tänzer/in?
Ganz nach dem Motto „hören, sehen, mitmachen“
Auf der Bühne stehen, das Publikum mitreißen, sich selbst in der Bewegung finden. Das sind nur einige der Gründe, wieso die Nachwuchstänzer/innen der Palucca Hochschule ab ihrem 10. Lebensjahr täglich neben dem Unterricht in der integrierten Oberschule, im Tanzsaal schwitzen. Bis sie als professionelle Bühnentänzer/innen arbeiten, werden sie neun Jahre lang im klassischen Tanz und zeitgenössisch modernen Tanz, sowie der Improvisation ausgebildet. Im Rahmen der Dresdner Schulkonzerte erhalten Schüler/innen erstmals die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Gelegenheit zu nutzen, selbst auszuprobieren, was es heißt, Nachwuchstänzer/in zu sein.
 
Wichtig: Bitte Socken und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für Förderschulen und körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
 
Treffpunkt am Haupteingang der Hochschule, Basteiplatz 4
Details ansehen und Bestellung
4-6
Echt Bond – heiß gestrichen, nicht gerührt
„James Bond“ auf Verbrecherjagd mit dem Orchester „Bogenschützen“! Eine musikalische Spur führt dabei nach Dresden, wo sich „James Bond“ und „Harry Potter“ prompt in die Quere kommen und zunächst gegeneinander arbeiten. Später raufen sie sich jedoch zusammen, um einen Fall gemeinsam zu lösen. Dabei landen sie im „Jurassic Park“, finden dort „Forrest Gump“ und die „Addams Family“, fliegen bei „Star wars“ wie „Tarzan“ durch die Lüfte - die 70 Jugendlichen an Streichinstrumenten, drum set, percussion, Klavier entführen euch zu einem unterhaltsamen Filmmusik-Konzert.
Details ansehen und Bestellung
06
Tanz entdeckt
Was ist Tanz? Bewegung zu Musik oder reicht ein Rhythmus? Kann man auch zu Worten tanzen? Was war überhaupt eher da: die Sprache oder die Körpersprache? Wovon kann uns Tanz erzählen: von Gefühlen, auch von Beziehungen zwischen Menschen, von Freundschaften und Kämpfen, von Einsamkeit und Gemeinsamkeit? Und wo ist heute Tanz zu finden: auf der Bühne, bei Partys oder auch im Alltag auf der Straße? Wer kann sie erzählen, diese Tänze der Welt? Auch wenn vielleicht nicht alle Fragen beantwortet werden - es gibt an diesem moderierten Vormittag für junge Menschen in jedem Fall viel zu erfahren, zu schauen und zu staunen.
Details ansehen und Bestellung
06
Tanz entdeckt
Was ist Tanz? Bewegung zu Musik oder reicht ein Rhythmus? Kann man auch zu Worten tanzen? Was war überhaupt eher da: die Sprache oder die Körpersprache? Wovon kann uns Tanz erzählen: von Gefühlen, auch von Beziehungen zwischen Menschen, von Freundschaften und Kämpfen, von Einsamkeit und Gemeinsamkeit? Und wo ist heute Tanz zu finden: auf der Bühne, bei Partys oder auch im Alltag auf der Straße? Wer kann sie erzählen, diese Tänze der Welt? Auch wenn vielleicht nicht alle Fragen beantwortet werden - es gibt an diesem moderierten Vormittag für junge Menschen in jedem Fall viel zu erfahren, zu schauen und zu staunen.
Details ansehen und Bestellung
6-8
Rundes Leder - Hymnenklänge
Die schönste Nebensache der Welt - die großen ausgetragenen ultimativen Fußballwettbewerbe mit der Jagd nach dem runden Leder, den kraftvoll intonierten Kampfesrufen und leidenschaftlich vorgetragenen Liebesbekundungen zu den eigenen Wurzeln: Das sind die wesentlichen Zutaten für den Dresdner Florian Mayer, sich den Melodien des Nationalstolzes, den Nationalhymnen, zu widmen. Er stellt Hymnen in Wort und Ton vor, auf seiner Violine spielend, manchmal auch singend, rezitierend und spart neben manch geschichtlicher Hintergrundinformation auch Bemerkungen zum aktuellen Sportgeschehen nicht aus.
Details ansehen und Bestellung
6-8
Rundes Leder - Hymnenklänge
Die schönste Nebensache der Welt - die großen ausgetragenen ultimativen Fußballwettbewerbe mit der Jagd nach dem runden Leder, den kraftvoll intonierten Kampfesrufen und leidenschaftlich vorgetragenen Liebesbekundungen zu den eigenen Wurzeln: Das sind die wesentlichen Zutaten für den Dresdner Florian Mayer, sich den Melodien des Nationalstolzes, den Nationalhymnen, zu widmen. Er stellt Hymnen in Wort und Ton vor, auf seiner Violine spielend, manchmal auch singend, rezitierend und spart neben manch geschichtlicher Hintergrundinformation auch Bemerkungen zum aktuellen Sportgeschehen nicht aus.
Details ansehen und Bestellung
7-12A
Die Stunde des Tanzes
Gleichaltrige haben die einmalige Gelegenheit zu sehen, was die Palucca-Kinder in ihrem Alltag lernen und wie sich die Tanzausbildung in Dresden gestaltet.
Auf der Bühne zu stehen, dem Publikum das eigene Können zu präsentieren, die Leidenschaft zum Tanz zu teilen. Dies sind nur einige der vielen Gründe wieso die Nachwuchstänzer/innen der Palucca Hochschule für Tanz Dresden jeden Tag mehrere Stunden im Trainingssaal verbringen. In jedem Frühjahr haben sie zur „STUNDE DES TANZES“ die Gelegenheit die Ergebnisse ihrer Arbeit zu zeigen und in eigens für diesen Anlass kreierten Stücken einen Einblick in die künstlerischen Prozesse Deutschlands einziger eigenständiger Hochschule für Tanz zu geben. Schüler/innen und Studierende, im Alter von 10 bis 18 Jahren -von der 5. Klasse bis zum ersten Jahr, Bachelor Studiengang Tanz- präsentieren in ihrem Programm Choreografien und Etüden aus dem klassischen Tanz, dem zeitgenössisch/modernen Tanz und Improvisationen.
Details ansehen und Bestellung
7-12B
Die Orgel, (m)ein Orchester
Orgelführung und Kurzkonzert
Orgeln in Kirchen haben eine lange Tradition, aber warum gibt es Orgeln in Konzertsälen? In der Antwort steckt ein großes Kapitel Musikgeschichte und die Idee, mit einer Orgel die größtmögliche Vielfalt an Klängen erzeugen zu wollen. Damit ist jeder Organist als Alleinherrscher über Pfeifen und Register Gestalter beeindruckender Klang-Kombinationen. Kreuzorganist Holger Gehring wird sein „Orchester“ vorstellen.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8A
Charts, Hits und was tanzt man drauf?
Du hörst gern Musik? Die nächste Party oder sogar ein Abschlussball stehen an? Nur, wie bewegst du dich richtig zur Musik ? Komm vorbei und CRASHe für eine Stunde deinen Tag und lege dein COURSE in Richtung Tanzschule Nebl. Erfahre in kürzester Zeit, welche Musik zu welchem Tanz passt, was wichtig ist und sei vor allem ganz locker dabei. Hier werden selbst Tanzmuffel zu begeisterten Tänzern.
 
Wichtig: Bitte Turnschuhe und bequeme Sachen mitbringen!
Diese Veranstaltung ist für körperbehinderte Schüler nicht geeignet.
Details ansehen und Bestellung
7-8B
Verweile doch, du bist so schön – Musik und Lyrik, die etwas andere Deutschstunde   
Balladen, die jeder kennt, aber keiner weiß.
Das für Schüler entworfene Programm beinhaltet zehn Balladen von Goethe und Schiller, zum Beispiel „Der Zauberlehrling“, „Prometheus“, „Der Handschuh“, „Die Teilung der Erde“ und andere. Dabei wird nicht rezitiert, sondern leidenschaftlich gespielt und auf dem Cello bespielt.
Details ansehen und Bestellung
7-8B
Verweile doch, du bist so schön – Musik und Lyrik, die etwas andere Deutschstunde   
Balladen, die jeder kennt, aber keiner weiß.
Das für Schüler entworfene Programm beinhaltet zehn Balladen von Goethe und Schiller, zum Beispiel „Der Zauberlehrling“, „Prometheus“, „Der Handschuh“, „Die Teilung der Erde“ und andere. Dabei wird nicht rezitiert, sondern leidenschaftlich gespielt und auf dem Cello bespielt.
Details ansehen und Bestellung
7-9A
Oper mal anders
Lachen, Weinen und Verstehen
Heiraten, ohne zu wissen, wie der Mann heißt? Undenkbar – nicht so bei Richard Wagner. Lohengrin stellt nämlich genau diese Bedingung, bevor er für Elsa in einer ungerechten Anklage streitet. Sie stimmt zu und verspricht, ihn nie nach Namen und Herkunft zu fragen. Es gibt aber böse Menschen, die Elsa dazu bewegen, ihn doch zu fragen. Das war’s dann – kein Happy End! Richard Vardigans erzählt und spielt die Geschichte vom Schwanenritter, der das Vertrauen seiner hilflosen Frau überfordert.
Details ansehen und Bestellung
7-9A
Oper mal anders
Lachen, Weinen und Verstehen
Heiraten, ohne zu wissen, wie der Mann heißt? Undenkbar – nicht so bei Richard Wagner. Lohengrin stellt nämlich genau diese Bedingung, bevor er für Elsa in einer ungerechten Anklage streitet. Sie stimmt zu und verspricht, ihn nie nach Namen und Herkunft zu fragen. Es gibt aber böse Menschen, die Elsa dazu bewegen, ihn doch zu fragen. Das war’s dann – kein Happy End! Richard Vardigans erzählt und spielt die Geschichte vom Schwanenritter, der das Vertrauen seiner hilflosen Frau überfordert.
Details ansehen und Bestellung
7-9A
Oper mal anders
Lachen, Weinen und Verstehen
Heiraten, ohne zu wissen, wie der Mann heißt? Undenkbar – nicht so bei Richard Wagner. Lohengrin stellt nämlich genau diese Bedingung, bevor er für Elsa in einer ungerechten Anklage streitet. Sie stimmt zu und verspricht, ihn nie nach Namen und Herkunft zu fragen. Es gibt aber böse Menschen, die Elsa dazu bewegen, ihn doch zu fragen. Das war’s dann – kein Happy End! Richard Vardigans erzählt und spielt die Geschichte vom Schwanenritter, der das Vertrauen seiner hilflosen Frau überfordert.
Details ansehen und Bestellung
7-9A
Oper mal anders
Lachen, Weinen und Verstehen
Heiraten, ohne zu wissen, wie der Mann heißt? Undenkbar – nicht so bei Richard Wagner. Lohengrin stellt nämlich genau diese Bedingung, bevor er für Elsa in einer ungerechten Anklage streitet. Sie stimmt zu und verspricht, ihn nie nach Namen und Herkunft zu fragen. Es gibt aber böse Menschen, die Elsa dazu bewegen, ihn doch zu fragen. Das war’s dann – kein Happy End! Richard Vardigans erzählt und spielt die Geschichte vom Schwanenritter, der das Vertrauen seiner hilflosen Frau überfordert.
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
7-9B
Musik und Film
Live-Filmmusik mit der Band lu:v in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden
Wie mit Instrumenten, Spieltechniken und Sounds wirkungsvolle Filmmusik entsteht, das demonstrieren die Musiker anhand der Vertonung des DEFA-Films "Anton der Musikant". Gemeinsam mit den Schülern werden Leitmotivtechnik, Micky-Mousing und atmosphärische Techniken erprobt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Instrumentationsmöglichkeiten unter Berücksichtigung traditioneller und zeitgenössischer Spieltechniken.

in Verbindung mit einem Museumsbesuch vor/nach dem Konzert zusätzlich 2 € pro Person
Details ansehen und Bestellung
8-12B
Sturmwind - Heine meets Pop
Eine faszinierende musikalische Reise in die Welt der Lyrik.
Die Band Weltkind steht für ein mitreißendes musikalisches Kaleidoskop irgendwo zwischen Pop, Weltmusik und zeitgenössischer Klassik. In ihrem neuen Programm „Sturmwind“ entführen die jungen Leipziger ihre Zuhörer in die Welt der Lyrik. Durch die rhythmischen Klänge und bezaubernden Melodien von Weltkind erwachen Heine & Co. zu ganz neuem Leben.
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
8-12B
Sturmwind - Heine meets Pop
Eine faszinierende musikalische Reise in die Welt der Lyrik.
Die Band Weltkind steht für ein mitreißendes musikalisches Kaleidoskop irgendwo zwischen Pop, Weltmusik und zeitgenössischer Klassik. In ihrem neuen Programm „Sturmwind“ entführen die jungen Leipziger ihre Zuhörer in die Welt der Lyrik. Durch die rhythmischen Klänge und bezaubernden Melodien von Weltkind erwachen Heine & Co. zu ganz neuem Leben.
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
8-12C
Jazz trifft Latin
Schon immer war der Jazz ein Schmelztiegel, der höchst unterschiedlichste Musikstile und Rhythmen der Welt zusammengeführt, sowie miteinander verschmolzen hat. Im Schulkonzert demonstrieren und erläutern die „schüchternen Jungs“, die sich bei näherer Betrachtung dann doch eher als gestandene Männer erweisen, wie sie sich scheinbar mühelos, lässig, stilsicher durch südamerikanisch-karibische und swingende Rhythmen, durch jazzig elegante Melodien und virtuose Improvisationen bewegen. Dass sie sich dabei selbst nicht übertrieben ernst nehmen, dem Ganzen auch noch eine Prise Humor hinzufügen, sorgt zudem für reichlich Sympathiepunkte.
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
8-12C
Jazz trifft Latin
Schon immer war der Jazz ein Schmelztiegel, der höchst unterschiedlichste Musikstile und Rhythmen der Welt zusammengeführt, sowie miteinander verschmolzen hat. Im Schulkonzert demonstrieren und erläutern die „schüchternen Jungs“, die sich bei näherer Betrachtung dann doch eher als gestandene Männer erweisen, wie sie sich scheinbar mühelos, lässig, stilsicher durch südamerikanisch-karibische und swingende Rhythmen, durch jazzig elegante Melodien und virtuose Improvisationen bewegen. Dass sie sich dabei selbst nicht übertrieben ernst nehmen, dem Ganzen auch noch eine Prise Humor hinzufügen, sorgt zudem für reichlich Sympathiepunkte.
 
Veranstaltungsort nicht für Rollstuhl geeignet
Details ansehen und Bestellung
8-12D
Mozart in Dresden - Ein Gesprächskonzert für junge Leute
ein unterrichtseingebundenes Konzert für die 8.-12.Klassen
Mozart war ein Musikstar seiner Zeit. Im Jahr der französischen Revolution 1789 hielt er sich über die Osterfeiertage in Dresden auf. Er kam als Begleiter des Fürsten Lichnowski in der Elbestadt an und logierte im Hotel de Pologne, dem damals vornehmsten Hotel Dresdens. Mozart wirkte an einer Kammermusik mit, spielte die Silbermannorgel in der Hofkirche und sogar zwei Mal am Dresdner Hof im Schloss. Betreut wurde Mozart während seines Aufenthaltes vom damaligen sächsischen Hofkapellmeister Johann Gottlieb Naumann. In diesem spannenden Konzert geht Kantor Grünert auf Entdeckung der musikalischen Verbindung Mozarts zu den Dresdner Komponisten seiner Zeit.
Details ansehen und Bestellung
8-12E
Bigband Evolution - where Jazz began
Die Werkstatt Bigband Dresden bringt spannende Beispiele aus der Geschichte des Jazz zu Gehör: vom Beginn in New Orleans, über die große Swing-Ära in den 1930er und 40er Jahren über den modernen Jazz bis hin zu aktueller Musik von Robbie Williams, Michael Bublé und Lady Gaga.
Details ansehen und Bestellung
8-12E
Bigband Evolution - where Jazz began
Die Werkstatt Bigband Dresden bringt spannende Beispiele aus der Geschichte des Jazz zu Gehör: vom Beginn in New Orleans, über die große Swing-Ära in den 1930er und 40er Jahren über den modernen Jazz bis hin zu aktueller Musik von Robbie Williams, Michael Bublé und Lady Gaga.
Details ansehen und Bestellung
8-9
Beat it - ein Streifzug durch 65 Jahre Rock- und Popmusik
Was hat Laktoseintoleranz mit der Rockmusikentwicklung zu tun? Warum waren die „Sexpistols“ eine Castingband und weshalb gehört HipHop zur Rockmusik? Diese und ähnlich interessante Fragen beantwortet dieses Konzert. Die Band „The Mocks“ zeigt anhand live dargebotener Rock- und Popklassiker einen Querschnitt der Entwicklung dieses Genres. Neben - für die Entwicklung elementaren - Stilen wie Beat, Rock´n´Roll oder Soul wird auch auf aktuelle und subkulturelle Strömungen wie House oder Nu Metal eingegangen. Dabei wird das Publikum interaktiv einbezogen. Während die Schüler in der Rubrik „Schulkonzerte sucht das Supertalent“ zum Zuge kommen, können auch die Lehrer bei „Lehrer singen New Wave“ glänzen. Das Konzert spannt einen Bogen von den Anfängen der Rockmusik bis in unsere Zeit und vermittelt auf unterhaltsame Art einen Einblick in die Geschichte dieses uns alltäglich begleitenden Genres.
Details ansehen und Bestellung
8-9
Beat it - ein Streifzug durch 65 Jahre Rock- und Popmusik
Was hat Laktoseintoleranz mit der Rockmusikentwicklung zu tun? Warum waren die „Sexpistols“ eine Castingband und weshalb gehört HipHop zur Rockmusik? Diese und ähnlich interessante Fragen beantwortet dieses Konzert. Die Band „The Mocks“ zeigt anhand live dargebotener Rock- und Popklassiker einen Querschnitt der Entwicklung dieses Genres. Neben - für die Entwicklung elementaren - Stilen wie Beat, Rock´n´Roll oder Soul wird auch auf aktuelle und subkulturelle Strömungen wie House oder Nu Metal eingegangen. Dabei wird das Publikum interaktiv einbezogen. Während die Schüler in der Rubrik „Schulkonzerte sucht das Supertalent“ zum Zuge kommen, können auch die Lehrer bei „Lehrer singen New Wave“ glänzen. Das Konzert spannt einen Bogen von den Anfängen der Rockmusik bis in unsere Zeit und vermittelt auf unterhaltsame Art einen Einblick in die Geschichte dieses uns alltäglich begleitenden Genres.
Details ansehen und Bestellung
8-9
Beat it - ein Streifzug durch 65 Jahre Rock- und Popmusik
Was hat Laktoseintoleranz mit der Rockmusikentwicklung zu tun? Warum waren die „Sexpistols“ eine Castingband und weshalb gehört HipHop zur Rockmusik? Diese und ähnlich interessante Fragen beantwortet dieses Konzert. Die Band „The Mocks“ zeigt anhand live dargebotener Rock- und Popklassiker einen Querschnitt der Entwicklung dieses Genres. Neben - für die Entwicklung elementaren - Stilen wie Beat, Rock´n´Roll oder Soul wird auch auf aktuelle und subkulturelle Strömungen wie House oder Nu Metal eingegangen. Dabei wird das Publikum interaktiv einbezogen. Während die Schüler in der Rubrik „Schulkonzerte sucht das Supertalent“ zum Zuge kommen, können auch die Lehrer bei „Lehrer singen New Wave“ glänzen. Das Konzert spannt einen Bogen von den Anfängen der Rockmusik bis in unsere Zeit und vermittelt auf unterhaltsame Art einen Einblick in die Geschichte dieses uns alltäglich begleitenden Genres.
Details ansehen und Bestellung
8-9
Beat it - ein Streifzug durch 65 Jahre Rock- und Popmusik
Was hat Laktoseintoleranz mit der Rockmusikentwicklung zu tun? Warum waren die „Sexpistols“ eine Castingband und weshalb gehört HipHop zur Rockmusik? Diese und ähnlich interessante Fragen beantwortet dieses Konzert. Die Band „The Mocks“ zeigt anhand live dargebotener Rock- und Popklassiker einen Querschnitt der Entwicklung dieses Genres. Neben - für die Entwicklung elementaren - Stilen wie Beat, Rock´n´Roll oder Soul wird auch auf aktuelle und subkulturelle Strömungen wie House oder Nu Metal eingegangen. Dabei wird das Publikum interaktiv einbezogen. Während die Schüler in der Rubrik „Schulkonzerte sucht das Supertalent“ zum Zuge kommen, können auch die Lehrer bei „Lehrer singen New Wave“ glänzen. Das Konzert spannt einen Bogen von den Anfängen der Rockmusik bis in unsere Zeit und vermittelt auf unterhaltsame Art einen Einblick in die Geschichte dieses uns alltäglich begleitenden Genres.
Details ansehen und Bestellung

Kontakt

Anschrift:
Eigenbetrieb
Heinrich-Schütz-Konservatorium
der Landeshauptstadt Dresden
„Dresdner Schulkonzerte!" 

Glacisstraße 30/32
01099 Dresden

Telefon: (03 51) 8 28 26 - 30
Telefax: (03 51) 8 28 26 - 31

Öffnungszeiten:
Mo, Di: 8:00 - 9:30 Uhr
Do: 10:00 - 17:00 Uhr

E-Mail:
DresdnerSchulkonzerte@HSKD.de

Bankverbindung:
HSKD/ Schulkonzerte

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE13850503000225736330
BIC: OSDDDE81XXX