Konzertplan 2017/2018

Frontpage Konzertplan für die Spielzeit 2016/2017

Unseren aktuellen Konzertplan für die Spielzeit 2017/2018 können Sie als PDF herunterladen.

PDF herunterladen

Veranstaltungstyp:
Alterseignung:
Quartal:
Loading
9 Veranstaltungen gefunden
06
Luther vs. Lenin Teil II.
Ludwig Meinardus - Luther in Worms
Mit diesem Oratorium kommt ein Werk zurück nach Dresden, das einen interessanten Blick in die Zeit der Spätromantik und auf das Lutherbild des 19. Jahrhunderts wirft. Anknüpfend an die großen Oratorien Mendelssohns und beflügelt vom Zuspruch bedeutender Komponisten wie bspw. Franz Liszt schuf Meinardus sein Werk während seiner Tätigkeit in Dresden (1865-1874). Uraufgeführt wurde das Stück in der Weimarer Herderkirche. Insofern ist es - trotz seines Hanges zum Grandiosen und zu nationalistischen Strömungen der Zeit - ein gerade für Mitteldeutschland bedeutendes musikhistorisches Dokument. Mit über 300 Aufführungen gehörte das Oratorium zu den großen Erfolgen im 19. Jahrhundert, dennoch geriet es danach in Vergessenheit. Meinardus schrieb großartige Chorsätze, vielstimmige und groß angelegte Choralbearbeitungen, Ensembles und Chöre von beeindruckender Erfindungskraft.
Noch 85 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
08
Marienvesper
Claudio Monteverdi (1567–1643): Marienvesper (1610)
Noch 77 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
10
Adventsmatinee des Dresdner Nachwuchsorchester
Auch als Matinee verspricht das traditionelle Adventskonzert des Dresdner Nachwuchsorchesters am Heinrich-Schütz-Konservatorium wieder ein Vergnügen für die ganze Familie zu werden. Das Dresdner Nachwuchsorchester, jüngstes Sinfonieorchester der Stadt, lässt vorweihnachtliche Musik erklingen, junge begabte Solisten des Orchesters zeigen ihr Können in weniger bekannten Stücken, auch die kleinsten Jungen des Knabenchores Dresden sind wieder mit dabei und geben Advents- und Weihnachtslieder zum Besten.
Noch 128 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
15
Es ist für uns eine Zeit angekommen
Ein Konzert zum Mitsingen.
Die Studentinnen und Studenten des Fachbereichs Lehramt der Musikhochschule singen und musizieren alte und neue, bekannte und unbekannte Lieder zum Advent und zur Weihnachtszeit und wollen damit Groß und Klein auf die kommende Zeit einstimmen.
Noch 1 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
16
Werkstattkonzert "Weihnachtsoratorium für junge Leute"
Das Konzert richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 12.
Es erklingen Auszüge aus Johann Sebastian Bach „Weihnachtsoratorium“.
Noch 16 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
17
Adventsstern 2017
Georg Phillipp TELEMANN - MACHET DIE TORE WEIT, Maximilian OTTO - Uraufführung, Jan Arvid PRÉE - IN TERRA PAX! (Uraufführung), Johann Sebastian BACH - MESSE F-DUR BWV 233
Aus Anlass des Reformationsjubiläums beginnt die Singakademie 2017 mit einer zyklischen Aufführung der sogenannten ‚Lutherischen Messen‘ von Bach und stellt sie in zweierlei Kontext: einerseits in den seiner sächsischen Zeitgenossen, andererseits in den der jüngsten Komponisten der Region, Studenten der Hochschulen und Talenten der Kinderkompositionsklassen. Maximilian Otto und Jan Arvid Prée sind zum Zeitpunkt des Konzertes 18 bzw. 19 Jahre alt und wurden bereits mehrfach mit dem 1. Preis beim Bundeswettbewerb ‚Jugend komponiert‘ ausgezeichnet. Maximilian macht sein Abitur am Landesgymnasium für Musik in Dresden, Jan Arvid war Mitglied des Dresdner Kreuzchores und studiert Orchesterdirigieren an der HfM Dresden.
Noch 21 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
23
Chorsinfonisches Konzert
Igor Strawinsky: Psalmensinfonie
Leonard Bernstein: Chichester Psalms
Ludwig van Beethoven C-Dur Messe
Noch 90 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
27
Schöner Frühling, komm doch wieder!“
Das alljährliche Frühlingskonzert erfreut ein illustres Publikum zwischen 5 und 99 Jahren. Sie alle wollen angesprochen sein! So werden wir einen bunten Blumenstrauß musikalischer Kostbarkeiten für jeden Geschmack bereithalten. Mit darunter sind Werke alter Meister (Melchior Franck, Thomas Morley), der Komponisten des Barock (Johann Sebastian Bach und Georg Philpp Telemann) über die Romantik (Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann) bis zu den Modernen (John Rutter, Bob Chilcott , Jim Papoulis).
Noch 12 freie Plätze
Details ansehen und Bestellung
Sing
Sing Mozart - ein Projektchor zum Mozart Requiem
Details ansehen und Bestellung

Kontakt


Anschrift:
Dresdner Schulkonzerte
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden

Telefon: (03 51) 8 28 26 - 30
Telefax: (03 51) 8 28 26 - 31

Öffnungszeiten:
Mo, Di: 8:00 - 9:30 Uhr
Do: 10:00 - 17:00 Uhr

E-Mail:
DresdnerSchulkonzerte@HSKD.de

Bankverbindung:
HSKD e.V. / Schulkonzerte

Kreditinstitute:
Volksbank Raiffeisenbank DD
IBAN: DE05850900002650901021
BIC: GEN0DEF1DRS

Sparkasse Dresden
IBAN: DE13850503000225736330
BIC: OSDDDE81XXX