Zurück zur Übersicht
33
Mo, 06.05.2019
18:00 Uhr
Gianni Schicchi & Der arme Matrose - 18:00 Kleines Haus
„Gianni Schicchi“ - Oper in einem Akt von Giacomo Puccini nach einem Libretto von Giovacchino Forzano, „Der arme Matrose“ (Le pauvre matelot) - Oper in einem Akt und drei Bildern von Darius Milhaud nach einem Libretto von Jean Cocteau in einer Koproduktion der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, des Staatsschauspiels Dresden und der Hochschule für Bildende Künste Dresden gemeinsam mit den Dresdner Musikfestspielen.
Beschreibung des Veranstalters:
Es singen und musizieren Studierende der Hochschule für Musik. Musikalische Leitung: Prof. Franz Brochhagen Inszenierung: Prof. Barbara Beyer Ausstattung: Studierende der HfBK Dresden
Veranstaltungstyp:
Musiktheater
Dauer:
2 Std 20 Min
Der Kartenvorverkauf ist beendet! Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter.
Lageplan:
Zurück zur Übersicht